≡ Menu

Digitales Notizbuch Test-Überblick, Testsieger, Vergleich und Kaufberatung 2021/2022

Wer sich gerne und oft Notizen macht, sucht im Alltag sicher häufig nach Stift und Papier. Was hier Abhilfe schaffen kann, ist ein digitales Notizbuch. Dieses Gadget lässt sich platzsparend transportieren und bringt zahlreiche weitere Vorteile gegenüber der analogen Variante mit sich. Wie genau ein digitales Notizbuch funktioniert und was es darüber noch zu wissen gibt, erfahren Sie hier.

Die wichtigsten Punkte im Überblick:
  • Ein digitales Notizbuch schafft die Möglichkeit, handschriftliche Notizen digital verfügbar zu machen.
  • Es gibt verschiedene Realisierungen eines digitalen Notizbuches. So gibt es mit den Smart Writing Sets zum einen spezialisierte Produkte für den Gebrauch als digitales Notizbuch. Zum anderen gibt es auch Apps und E-Books, die sich zum digitalen Notieren eignen. Hier muss in der Regel nur der Eingabestift erworben werden.
  • Das ideale digitale Notizbuch sollte intuitiv bedienbar und angenehm in der Handhabung sein. Wichtig ist, dass Ihr digitales Notizbuch über alle Funktionen verfügt, die Sie als User für Ihren Anwendungsbereich benötigen.
Digitales Notizbuch Testsieger

Digitales Notizbuch Test und Vergleich

Die aktuellen top 5 Bestseller für digitale Notizbücher im Vergleich:

AngebotBestseller Nr. 1
Wacom Bamboo Slate Smartpad A4, Großes Notepad (mit Digitalisierungs-Funktion inkl. Eingabestift mit Kugelschreiber-Mine, geeignet für Android & Apple), mittelgrau
  • Der digitale Notizblock von Wacom integriert handgeschriebene Unterlagen in die digitale Arbeitswelt: Handschriftliche Notizen auf beliebigem Papier können einfach per Knopfdruck digitalisiert werden
  • Mit dem Wacom Pad können Skizzen, Notizen und Ideen im JPG-, PNG-, PDF- oder WILL-Dateiformat exportiert und mit Cloud Services wie Inkspace, Dropbox, Evernote und OneNote synchronisiert werden
AngebotBestseller Nr. 2
LAMY safari NCode kleines elektronisches digitales Notizbuch A5 Set - dotted - wiederverwendbar - mit Stift - schwarz - mit Speicher und USB Kabel
  • Dieses Set besteht aus dem LAMY safari all black ncode Smartpen inkl. Mine M 21 in schwarz und dem LAMY digital paper Notizbuch in der Größe A5 mit 192 Seiten
  • Aufnehmen und schreiben: Das Schreibgerät ist sofort einsatzbereit, sobald die Papieroberfläche berührt wird. Der Stift speichert zudem alle handschriftlichen Notizen auch in seinem eigenen Speicher
Bestseller Nr. 3
Rocketbook Matrix Digitales Notizbuch Millimeterpapier Seiten - Wiederverwendbarer Notizblock - 21,6 x 27,9cm - Wiederbeschreibbar mit inkl. Pilot Frixion Stift und Mikrofasertuch - Hellblau
  • Kein Verschwenden von Grafikpapier mehr – das wiederverwendbare Rocketbook Matrix Graphen-Notizbuch ist perfekt für handschriftliche Notizen, Berechnungen und Zeichnungsdiagramme.
  • Verbessern Sie Ihre Pläne und Diagramme zu beliebten Cloud-Services wie Google Drive, Dropbox, Evernote, Box, OneNote, Slack, iCloud, E-Mail und mehr mit der kostenlosen Rocketbook-App für iOS und Android.
Bestseller Nr. 4
Rocketbook Core Wiederverwendbares Digitales Notizbuch - Executive A5, Blau, Punktraster, Inklusive Pilot FriXion Stift und Mikrofasertuch
  • Verschwenden Sie keine Papierverschwendung mehr – dieses umweltfreundliche Notizbuch mit 36 Seiten kann endlos verwendet werden, indem es mit einem feuchten Tuch abgewischt wird
  • Schützen Sie Ihre handgeschriebenen Notizen mit beliebten Cloud-Diensten wie Google Drive, Dropbox, Evernote, Box, OneNote, Slack, iCloud, E-Mail und mehr mit der kostenlosen Rocketbook-App für iOS und Android
AngebotBestseller Nr. 5
Moleskine Smart Writing Set, Smart Notebook mit Smart Pen, Moleskine Smart Notebook, Digitales Notizbuch mit Linierten Seiten, Groß, 13x21 cm, Schwarz
  • Dieses Set kombiniert echte Papiererfahrung mit den Möglichkeiten der digitalen Technik. Mit einer sofortigen digitalen Kopie jeder Seite vervielfältigen diese Tools die Vorteile Ihrer Handschrift
  • Der neue Smart Pen ist einfach zu bedienen und angenehm zu schreiben. Er kombiniert die natürliche Direktheit des Ausdrucks auf Papier mit den zahllosen Vorteilen der digitalen Kreativität

Letzte Aktualisierung am 1.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wacom Bamboo Slate Smartpad im Test

Digitales Notizbuch von Microsoft im Test (Surface Duo):

Was ist ein digitales Notizbuch?

Unter einem digitalem Notizbuch versteht man ein Gerät oder ein System, mit deren Hilfe manuell geschriebene Notizen und andere Aufzeichnung digitalisiert und gespeichert werden können. Ein digitales Notizbuch ersetzt somit je nach Anwendungsbereich einen Kalender, ein handelsübliches Notizbuch, einen Schreibblock, ein Skizzenheft oder auch ein Tagebuch.

Wann ist der Einsatz sinnvoll?

In vielen Situationen ist es allgemein üblich, sich Notizen zu machen. So zum Beispiel in der Vorlesung, im Meeting, in der Tagesplanung oder auch im Rahmen verschiedener Hobbys. Handschriftliche Notizen manuell zu digitalisieren kann jedoch sehr aufwändig und zeitraubend sein. Hier kann ein digitales Notizbuch dafür sorgen, dass die gemachten Notizen direkt digital verfügbar sind und gespeichert werden.

Nachfolgend können die Aufzeichnung bei Bedarf ausgedruckt, verbreitet oder präsentiert werden, ohne dass erst eine händische Übertragung nötig ist. Das System nimmt Ihnen also wichtige Arbeitsschritte ab und vereinfacht Ihnen so Ihren Alltag.

Welche Arten von digitalen Notizbüchern gibt es?

Um sich digitale Notizen zu machen, eignen sich verschiedene Produkttypen. Neben mobilen Endgeräten mit Eingabestiften und multimedialen E-Book Readern gibt es ebenso Smart Writing Sets, mit deren Hilfe mit einem Smart Pen auf echtem Papier geschrieben wird. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu den genannten drei Arten von digitalen Notizbüchern:

Smartphone, Iphone, Laptop und Tablet mit Eingabestift

Mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablets können direkt als digitales Notizbuch verwendet werden. Alles, was Sie dafür benötigen, ist ein spezieller Eingabestift, der entweder bereits vorhanden ist oder nachgekauft werden kann. Eine entsprechende App ist leicht herunterzuladen oder gehört sogar schon zu den Werkeinstellungen.

Leider kann es etwas umständlich sein, auf der Oberfläche eines Displays dieser Art zu schreiben, sodass nicht jeder gut mit dieser Alternative zurechtkommt.

AngebotBestseller Nr. 1
Lenovo Tab M10 HD (2nd Gen) 25,7 cm (10,1 Zoll, 1280x800, HD, WideView, Touch) Android Tablet (OctaCore, 2GB RAM, 32GB eMCP, Wi-Fi, Android 10) grau
  • Prozessor: MediaTek Helio P22T (bis 2.3GHz)
  • Besonderes: Nach vorne gerichtete Stereo-Lautsprecher mit Dolby Atmos, individuelle Familien-Konten, sicherer Kindermodus
AngebotBestseller Nr. 2
Fire HD 10-Tablet | 25,6 cm (10,1 Zoll) großes Full-HD-Display (1080p), 32 GB, blau – mit Werbung
  • Schnell und leistungsstark – Effektiver Octa-Core-Prozessor und 3 GB RAM (50 % mehr als das Vorgängermodell).
  • Bis zu 12 Stunden Akkulaufzeit und 32 oder 64 GB interner Speicher. Mit einer microSD-Karte um bis zu 1 TB erweiterbar (separat erhältlich).

Letzte Aktualisierung am 1.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Smart Writing Set

Mithilfe eines Smart Writing Sets schreiben Sie auf echtem Papier und nutzen dafür einen sogenannten Smart Pen. Alle gemachten Notizen werden direkt digitalisiert und auf ein vorher mit dem Pen gekoppeltes Endgerät übertragen. Ein Smart Writing Set ist für Sie besonders geeignet, wenn Sie gerne weiterhin auf analogem Papier schreiben möchten. Das Arbeiten mit Audiodateien oder Videos ist hier jedoch nicht möglich.

AngebotBestseller Nr. 1
Moleskine Smart Writing Set, Smart Notebook mit Smart Pen, Moleskine Smart Notebook, Digitales Notizbuch mit Linierten Seiten, Groß, 13x21 cm, Schwarz
  • Dieses Set kombiniert echte Papiererfahrung mit den Möglichkeiten der digitalen Technik. Mit einer sofortigen digitalen Kopie jeder Seite vervielfältigen diese Tools die Vorteile Ihrer Handschrift
  • Der neue Smart Pen ist einfach zu bedienen und angenehm zu schreiben. Er kombiniert die natürliche Direktheit des Ausdrucks auf Papier mit den zahllosen Vorteilen der digitalen Kreativität
AngebotBestseller Nr. 2
Moleskine Smart Writing Set Ellipse Smart Notizbuch Paper Tablet und Pen+ Ellipse Smartpen Notizblock (geeignet für die Verwendung mit Moleskine Pen+, Linierten Seiten) schwarz
  • Mit dem Paper Tablet können Sie Ihre Ideen auf Papier festhalten und dank des Moleskine Pen+ in Echtzeit digital auf Ihr Smartphone übertragen. Paper Tablet auch erhältlich in verschiedenen Größen mit linierten Seiten, blanko oder gepunktet
  • Der Pen+ kombiniert die Funktionalität von Papier mit allen Vorteilen der digitalen Technik. Einfach zu bedienen und angenehm zu schreiben. Positionieren Sie den Stift auf dem Papier, um Wörter, Grafiken, Ideen und Zeichnungen zu übertragen und direkt auf Ihrem Smartphone oder Tablett anzuzeigen

Letzte Aktualisierung am 1.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

E-Book Reader mit Schreibfunktion

Auf einem E-Book Reader zum Lesen von elektronischen Büchern können Sie sich in aller Regel auch händische Notizen machen. Außerdem können Sie hier auch mit kleineren Videos und Audioclips arbeiten. E-Books haben meist eine wesentlich längere Akkulaufzeit als ein Tablet oder ein Smartphone, sodass Sie Notizen auf diesem Gerät immer präsent hätten. Wollen Sie sich vor allem Notizen zu Ihrem Lesestoff machen, stellt ein E-Book Reader die ideale Möglichkeit dafür dar.

Ipad

AngebotBestseller Nr. 1
2021 Apple iPad (10,2", Wi-Fi, 64 GB) - Space Grau (9. Generation)
  • Beeindruckendes 10,2" Retina Display (25,91 cm Diagonale) mit True Tone
  • A13 Bionic Chip mit Neural Engine
AngebotBestseller Nr. 2
2022 Apple iPad Air (Wi-Fi, 64 GB) - Violett (5. Generation)
  • 10,9" Liquid Retina Display1 mit True Tone, großem P3 Farbraum und Antireflex-Beschichtung
  • Apple M1 Chip mit Neural Engine

Letzte Aktualisierung am 1.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ein weiteres sehr beliebtes digitales Notizbuch ist das Ipad von Apple in Kombination mit dem Apple Pencil. Dieser bietet ein vergleichsweise sehr gutes Schreibgefühl und liegt gut in der Hand. Außerdem lassen sich handschriftliche Notizen direkt mit anderen Apple Geräten wie dem Macbook synchronisieren.

AngebotBestseller Nr. 1
Apple Pencil (2. Generation)
  • Mit dem neuesten Apple Pencil kannst du besser als je zuvor Notizen machen, schreiben und zeichnen – intuitiv, präzise und magisch
  • Der Apple Pencil haftet magnetisch am iPad Pro und lädt kabellos
AngebotBestseller Nr. 2
Apple Pencil (1. Generation)
  • Der Apple Pencil hat die Präzision,Reaktionsfähigkeit und den natürlichen Fluss eines analogen Schreibgeräts, ist aber so vielseitig,dass er viel mehr sein kann.
  • Mit dem Apple Pencil kannst du dein iPad in einen Notizblock verwandeln oder in eine Leinwand-oder was dir sonst noch einfällt.

Letzte Aktualisierung am 1.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ein Nachteil liegt allerdings darin, dass die Preise recht hoch sind und sich das Schreibgefühl von dem auf Papier unterscheidet. Außerdem bietet ein Tablet generell Ablenkungen durch die zahlreichen Funktionen und Apps.

Digitales Notizbuch von reMarkable im Test (reMarkable 2):

Lesen Sie dazu auch: Die besten reMarkable Alternativen

Wo liegen die Vor- und Nachteile eines digitalen Notizbuches?

Digitale Notizbücher weisen viele Vorteile, aber auch ein paar Nachteile auf. Hier finden Sie eine Übersicht:

Vorteile

  • Handschriftliche Notizen werden sofort digitalisiert
  • Schnelle Verbreitung und Präsentation der Aufzeichnungen möglich
  • Systematisches Speichern von Notizen vereinfacht
  • Papier wird gespart
  • Mit Suchfunktion können bestimmte Notizen schnell gefunden werden
  • Das Beiführen von Stift und Papier ist nicht länger nötig
  • Notizen können flexibel bearbeitet werden

Nachteile

  • Umgang mit Technik kann zu Beginn überfordernd sein
  • Preislicher Aufwand
  • Risiko des versehentlichen Löschen oder Bearbeitens besteht

Was sollte ich beim Kauf eines digitalen Notizbuches beachten?

Es gibt kein ideales Notizbuch für jedermann und jeden Anwendungsbereich. Um Ihnen Ihre Kaufentscheidung zu erleichtern, haben wir im Folgenden die wichtigsten Kriterien aufgeführt, die bei einem digitalen Notizbuch eine Rolle spielen:

  • Bedienerfreundlichkeit: Ein digitales Notizbuch soll den analogen Schreibblock ersetzen, aber im besten Fall genauso intuitiv in der Handhabung sein. Oftmals verfügt ein digitales Notizbuch über viele praktische Funktionen, mit denen die Notizen beispielsweise bearbeitet werden können. Bis der Umgang mit diesen Funktionen leicht fällt, vergeht eventuell eine gewisse Eingewöhnungszeit. Achten Sie beim Kauf jedoch darauf, dass vor allem das Schreiben selbst leicht von der Hand geht und sich weitestgehend natürlich anfühlt.
  • Internetanbindung: Zur Sicherung der Daten kann es sinnvoll sein, dass Ihr digitales Notizbuch über einen WLAN Zugang verfügt. So werden die Notizen sofort in der Cloud hochgeladen und können nicht mehr verloren gehen.
  • Speicher: Besonders, wenn viele Notizen gemacht werden, kann ein großer interner Speicher nützlich sein. Mindestens 100 geschriebene Seiten sollten auf dem Gerät gespeichert werden können.
  • Akkulaufzeit: Damit Sie Ihr digitales Notizbuch nicht ständig laden müssen, ist ein Akku mit langer Laufzeit zu empfehlen. Dieses erhöht den Komfort und macht den Umgang mit dem Gerät noch unkomplizierter. Alternativ gibt es jedoch auch die Möglichkeit, sich eine kompatible Powerbank anzuschaffen.

Welche Apps für das Tablet oder Smartphone sind als digitales Notizbuch geeignet?

Sowohl der Google Play Store von Android-Geräten als auch der App Store von iOS Geräten stellen eine Reihe von Anwendungen zur Verfügung, die sich für die Nutzung als digitales Notizbuch eignen. Auf beiden Betriebssystemen sind derzeit vor allem Microsoft OneNote und Squid zu nennen. Beide Apps weisen einen großen Funktionsumfang auf. Microsoft OneNote ist sogar komplett kostenlos erhältlich.

Weiterhin zu empfehlen ist zudem die App Nebo, die sehr gut handschriftliche Aufzeichnungen in digitale Texte konvertieren kann. Nur für Apple-Geräte ist sonst noch Good Notes zu nennen. Diese App bietet umfangreiche Individualisier-Möglichkeiten und verfügt zudem über einen sehr praktischen Präsentationsmodus. Diese Anwendung könnte insbesondere für Menschen interessant sein, die die App auch für die Arbeit nutzen möchten.

Digitales Notizbuch Microsoft

Das digitale Notizbuch OneNote von Microsoft ist aktuell sehr beliebt als App für das Tablet oder Smartphone

Wie viel kostet ein digitales Notizbuch?

Wie viel Geld Sie für ein digitales Notizbuch ausgeben müssen, ist nicht so leicht zu sagen. Einschlägige Apps für ein Smartphone oder ein Tablet sind oft gratis oder kosten nur ein paar Euro. Ein Smart Writing Set mit speziellem Stift und Notizbuch befindet sich meist im unteren dreistelligem Bereich.

Wollen Sie sich nur einen Schreibstift zulegen, mit dem Sie auf einer digitalen Oberfläche schreiben können, brauchen Sie ebenfalls nicht allzu viel Geld auf den Tisch zu legen. So kostet ein Pen je nach Marke meist zwischen 10 und 40 Euro.

Welche digitales Notizbuch Tests von angesehenen Testmagazinen gibt es? Gibt es einen Test von Stiftung Warentest?

Da Smart Writing Sets und andere digitale Notizbücher noch nicht so verbreitet sind, haben bisher weder Stiftung Warentest noch ein anderes renommiertes Testmagazin eine Testung mit dem Medium durchgeführt. Sollte das in Zukunft nachgeholt werden, informieren wir Sie an dieser Stelle.

Was schreibt man alles in ein digitales Notizbuch rein?

Wofür Sie Ihr digitales Notizbuch verwenden, ist natürlich ganz Ihnen überlassen. Es eignet sich gleichermaßen für das Schreiben von Einkauflisten, für das Erstellen von Skizzen oder für das Verfassen eines Tagebucheintrags. Alles, was geschrieben oder gezeichnet werden kann, kann seinen Weg in ein digitales Notizbuch finden.

Digitales Notizbuch Test-Übersicht und Kaufberatung: Fazit

Ein digitales Notizbuch läutet das Ende der Zettelwirtschaft ein und ermöglicht so das sortierte und sichere Erschaffen und Speichern handgeschriebener Notizen. Für Menschen, die gerne und viel handschriftlich schreiben, bietet ein digitales Notizbuch daher die verbesserte Alternative zur analogen Vorgehensweise. Besonders geeignet ist ein digitales Notizbuch für die Anwendung in der Uni und in beruflichen Meetings.

 

Über den Autor: Jonas – im Jahr 2015 habe ich angefangen, als digitaler Nomade zu leben und habe in dieser Zeit in vielen Coworking-Spaces auf der ganzen Welt gearbeitet. Normalerweise bleibe ich 1 bis 3 Monate an einem Ort, aber mein langfristiger Plan ist es, mich an einigen wenigen Orten niederzulassen, an denen es mir am besten gefällt.   Weiterlesen…  

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment