≡ Menu

Das Smartphone minimalistisch einrichten für höhere Produktivität und mehr Fokus

minimalistisches smartphone

Minimalistisches Smartphone

Dein Smartphone ist ein Werkzeug, das Dir helfen sollte, Dinge zu erledigen, anstatt abzulenken. Bei der richtigen Anwendung kann es Deine Produktivität stark erhöhen, anstatt sie zu töten.

Du solltest dieses Werkzeug nur dann verwenden, wenn Du es wirklich brauchst. Du wirst weniger reaktiv sein, sondern bewusst entscheiden, wann Du Dein Smartphone einsetzen willst.

Wenn Du Dein Smartphone minimalistisch einrichtest, wird sich außerdem Deine Beziehung zur Technik auf eine positive Art und Weise ändern und Du wirst Deine Konzentrationsfähigkeit erhöhen.

Welche Vorteile bietet ein minimalistisches Smartphone?

Das Smartphone minimalistisch einrichten - Vorteile im Überblick:
  • höhere Produktivität
  • weniger Unterbrechungen
  • mehr Fokus
  • achtsamerer Umgang mit Technik
  • mehr Zeit für Hobbys und Beziehungen
  • bessere Stimmung

Höhere Produktivität

Meine Produktivität hat sich verbessert. Da es auf meinem Telefon nicht wirklich viel zu tun gibt, verbringe ich viel weniger Zeit damit nur “herumzuspielen”. Gleichzeitig nutze ich Produktivitätsapps wie Notion oder Evernote.

Erhöhung der Akkulaufzeit

Da weniger Apps im Hintergrund laufen, verringert sich der Akkuverbrauch des Telefons drastisch. Mein Iphone 11 Pro hält momentan locker drei Tage am Stück mit einer einzigen Ladung durch.

Geringere Kosten für Datentarif

Da ich jetzt weniger Apps habe, die Daten verbrauchen, kann ich meinen monatlichen Datentarif reduzieren und eine Euros pro Monat sparen.

Ich nutze meine Telefonzeit sinnvoller

Wenn ich mich entschließe, mein Telefon zu benutzen, nutze ich es zielgerichteter.

Anstatt endlos durch soziale Medien zu scrollen, lese ich Artikel, die mich wirklich für mich interessant sind. Anstatt sinnlose Nachrichten zu verfolgen, höre ich Podcasts oder Hörbücher zu Themen, die mich wirklich weiterbringen.

Gesteigerte Aufmerksamkeit für meine Umgebung

Wer weniger Zeit an seinem mit seinem Smartphone verbringt, nimmt mehr von dem wahr, was um einen herum passiert. Die Welt ist ein faszinierender Ort. Schaue sie Dir an!

Dieses gesteigerte Bewusstsein hat außerdem mein Schreiben verbessert, da ich nun mehr Inspiration für Dinge finde, über die ich schreiben kann, und diese in meiner Notizenapp dokumentiere.

Bessere Beziehung zu Technik

Weiterhin hat es mich dazu gebracht, meine Beziehung zur Technik im Allgemeinen zu hinterfragen. Ich gehe achtsamer mit der Technik um.

Bessere Stimmung

Wenn man am morgen aufwacht und dort direkt zahlreiche Push-Nachrichten auf seinem Smartphone vorfindet, verbringt man oft die ersten 30 bis 60 Minuten dort ohne etwas Produktives zu tun. Wer direkt am morgen seine E-mails checkt, wird direkt reaktiv und es wird Stress ausgelöst.

Stattdessen versuche ich das Smartphone immer möglichst weit weg vom Bett zu platzieren und in der ersten Stunde des morgen überhaupt dort draufzuschauen. Normalerweise starte ich mit einem 10 bis 30 Minütigen Workout und lese daraufhin ein Buch. Hierdurch hat man einen deutlich angenehmeren Start in den Tag und fühlt sich voraussichtlich generell den ganzen Tag über besser.

Welche Apps löschen?

Newsapps

Die meisten News sind nur darauf ausgerichtet, möglichst lange die Aufmerksamkeit der Leser zu fesseln, da Newsportale in der Regel werbefinanziert sind. Die wirklich wichtigen Nachrichten erfährt man auch ohne das Verfolgen von Nachrichten. Da ein Großteil der Nachrichten negativ ist, hat man durch diesen Verzicht außerdem generell eine bessere Stimmung.

Social Media

Da ich Social Media Apps beruflich nutze, habe ich bisher noch keinen sinnvollen Weg gefunden, diese komplett von meinem Smartphone zu verbannen. Wer Social Media hingegen hauptsächlich zur Unterhaltung nutzt, kann durch das Löschen von Apps wie Instagram oder Facebook viel Zeit sparen. Wer diese Apps nicht komplett deinstallieren möchte, sollte zumindest alle Push-Nachrichten ausschalten.

E-mail

Bei E-mail Apps ist es ähnlich wie bei Social Media. Sie können sehr praktisch sein, wenn man sie mit bedacht nutzt und sich nur ein bis zweimal täglich einloggt. Die Push Notifications sollten auch hier unbedingt deaktiviert werden.

Welche Apps sollte ich stattdessen installieren?

  • Kamera
  • Produktivitätsapps
  • Banking
  • Meditationsapp
  • Navigation
  • Podcast/ Hörbucher

Allgemeine Tipps

  • Smartphone auf Schwarz-weiß umstellen
  • Kurzbefehle programmieren
  • Spotlight Suche für Apps und Inhalte innerhalb von Apps

Ist ein Flip Phone geeignet?

Hintergrund/ Wallpaper

https://miniwallist.com/

 Setup

  • schwarz-weiß
  • Push-notifications und Sounds ausschalten

Quellen

whttps://dansilvestre.com/minimalist-phone/

https://blog.rapidweblaunch.com/minimalists-guide-simplifying-iphone/

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment