≡ Menu

Schneller schreiben am PC und Laptop – 12 Tipps

schneller schreiben

Tipps, um schneller auf der Tastatur zu schreiben

Heutzutage verbringen viele einen großen Teil des Tages am Computer oder Laptop. Um dort produktiv arbeiten zu können, ist es enorm hilfreich, schnell schreiben zu können. Leider wird diese Fähigkeit auch heute noch an vielen Schulen nicht gelehrt. Zu meiner Schulzeit habe ich daher einige Kurse an der Volkshochschule besucht, in denen das 10-Finger-System unterrichtet wurde. Diese Kurse helfen mir bis heute sehr.

Neben dem 10-Finger-System gibt es zahlreiche weitere Methoden, um die Schreibgeschwindigkeit zu verbessern.

Warum schneller schreiben?

Vorteile im Überblick:

Andere Leute beeindrucken

Der mit Abstand wichtigste Grund, warum man es lernen sollte schnell mit dem 10-Finger-System zu schreiben, besteht darin, dass man hiermit sehr leicht andere Leute beeindrucken kann. Dies macht einen deutlich attraktiver für potenzielle Geschäftspartner, Arbeitgeber und ist generell sehr hilfreich, um andere Personen zu beeindrucken 😉

Die durchschnittliche Schreibgeschwindigkeit liegt bei 40 bis 60 Wörtern pro Minute. Mit einer Wortzahl von über 100 pro Minute ist man schon außergewöhnlich schnell.

WPM

199 Wörter pro Minute (Photocredits: Nick Bastian)

Bessere Kreativität/ Entfessele das volle Potenzial deines Gehirns

Mit ein bisschen Übung muss man sich keine Gedanken mehr um das Tippen an sich machen, sodass man den Computer deutlich intuitiver steuern kann. Hierdurch wird man außerdem kreativer, da sich Gehirn nicht mehr so stark auf das Schreiben an sich fokussieren muss.

Produktivität

Mithilfe der erhöhten Geschwindigkeit ist man natürlich auch deutlich produktiver, wenn man am PC arbeitet.

Tipp!
26 weitere Tipps, um produktiver arbeiten zu können, habe ich hier zusammen gefasst: Produktiver werden – 26 Tipps, die schnell helfen, um die Produktivität zu steigern

Weniger Fehler/ bessere Körperhaltung

Da die Augen dauerhaft auf den Bildschirm gerichtet sind, erkennt man Schreibfehler deutlich schneller und kann diese direkt korrigieren.

Ein weiterer Vorteil hiervon liegt außerdem darin, dass man aufrechter sitzt, die Körperhaltung verbessert wird und so Schmerzen und Verspannungen vermieden werden.

Teile diese Grafik auf deiner Webseite!


<img class="aligncenter" src="https://jonasweckerle.de/wp-content/uploads/2021/01/schneller-tippen-tipps.png" alt="12 Unusual Productivity Hacks: How to Write Faster" width="720" height="4922" />
<strong>12 Schneller schreiben am PC und Laptop - 12 Tipps</strong>, erschienen auf <a href="https://jonasweckerle.de/schneller-schreiben/" target="_blank" rel="noopener">Jonasweckerle.de</a>

10-Finger-System lernen

Die Basis, um schneller zu schreiben, besteht darin, das sogenannte 10-Finger-System zu erlernen. Hierbei wird vorgegeben, wo die Finger aufliegen und welcher Finger für welche Taste zuständig ist. Auf einer deutschen Tastatur kehren die Finger immer wieder auf die Tasten “asdf” und “jklö” zurück. Die Daumen befinden sich in Richtung der Leertaste.

10 finger system welche tasten

10 Fingersystem: Tastenbelegung der einzelnen Finger

Wichtig ist außerdem, dass man mit den Augen nicht auf die Tasten starrt, sondern auf den Bildschirm, sodass man sich die Lage der Buchstaben mit der Zeit blind einprägt.

Mit etwas Übung können hierbei häufig 200 bis 400 Anschläge pro Minute erreicht werden.

Das 10-Fingersystem kann durch zahlreiche Online Kurse, Bücher und Tutorials im Selbststudium erlernt werden. Außerdem bieten viele Volkshochschulen passende Kurse an.

10fastfingers.com

Https://10fastfingers.com/ ist eine hilfreiche Webseite, um die aktuelle Schreibgeschwindigkeit zu testen und zu erhöhen. Es gibt unterschiedlich schwere Tests in zahlreichen Sprachen. Basierend auf Fehlern werden außerdem Tipps zur Verbesserung des Schreibverhaltens gegeben und es kann an Wettbewerben teilgenommen werden.

Maus möglichst wenig benutzen: Keyboard Shortcuts lernen (Option + Zürücktaste/ Windows: Control + Zurücktaste)

Eine weitere Möglichkeit, um die Schreibgeschwindigkeit zu erhöhen, besteht darin, die Maus möglichst nicht einzusetzen. Stattdessen ist es sinnvoll, sich mit den Shortcodes der Tastatur auseinanderzusetzen. Bei meinem Macbook kann ich beispielsweise durch die Kombination “Option+Zurücktaste” direkt ein komplettes Wort löschen.

Nie auf die Tastatur schauen

Wenn man gerade anfängt, dass 10-Finger-System zu lernen, schaut man intuitiv häufig auf die Tastatur. Dies sollte möglichst vermieden werden, um sich besser die Lage der einzelnen Tasten einprägen zu können. Wenn man die Augen beim Schreiben immer auf dem Bildschirm hat, kann man außerdem schneller sehen, wenn man einen Fehler gemacht hat und diesen direkt korrigieren.

Immer auf Restposition der Finger zurückkehren: ASDF und JKLÖ

Weiterhin sollte man sich angewöhnen, dass die Finger nach jedem Wort wieder in die Standardpostion (Linke Hand: asdf, Rechts: jklö) zurückkehren, da es hierdurch deutlich einfacher ist, blind mit Blick auf den Bildschirm Texte zu kreieren.

Texte diktieren

Die Software für die Erkennung von Sprache ist in den letzten Jahren erstaunlich gut geworden. Bei dem Programm Google-Docs lässt sich die eigene Sprache beispielsweise über die Reiter “Tools” –> “Spracheingabe” direkt in Text umwandeln. Einige Programme speichern den individuellen Akzent ein, sodass die Erkennung mit der Zeit immer besser wird.

Schneller schreiben durch Spracheingabe

Schneller schreiben durch Spracheingabe

Passendes Equipment/ ausreichend Licht

Neben einem guten Schreibtischstuhl und einem Tisch mit einer passenden Höhe sollte die Tastatur gut auf Tastenanschläge reagieren und sich beim Schreiben gut anfühlen. Wichtig finde ich hierbei beispielsweise, dass der Tastenanschlag nicht zu kurz, aber auch nicht zu lang ist. Weiterhin sollte der Arbeitsraum möglichst ausreichend (natürliches) Licht erhalten.

Richtige Körperhaltung/ regelmäßige Pausen

Eine gute Körperhaltung ist nicht nur dafür wichtig, Schmerzen und Fehlstellungen vorzubeugen. Wer viel und schnell schreiben will, sollte dabei möglichst eine aufrechte Haltung einnehmen und für eine optimale Position der Handgelenke sorgen.

Die Hände sollten möglichst entspannt bleiben und die Tastatur etwa 8 bis 10 Zentimeter von der Tischkante entfernt sein. Weiterhin sollte die Tastatur nicht zu stark geneigt sein, um die Sehnen nicht zu stark zu belasten.

Um die Sehnen zu entlasten, können außerdem spezielle Dehnübungen, die beispielsweise bei Yoga ausgeführt werden, helfen.

Generell ist es sinnvoll regelmäßig Pausen zu machen und in dieser Zeit Dehnungs- und Lockerungsübungen durchzuführen.

Der Kopf sollte immer etwa 45-70 Zentimeter vom Bildschirm entfernt sein.

Messe regelmäßig deine Fortschritte

Mit Programmen wie dem erwähnten 10fingers.com lassen sich regelmäßig Fortschritte messen. Vor allem am Anfang kann die Schreibgeschwindigkeit durch die hier genannten Tipps häufig signifikant verbessert werden.

Timer setzen/ Pomodoro Technik

Wenn man vor dem Schreiben einen Timer setzt, kann dieser ebenfalls für ein besseres Schreiberlebnis sorgen und durch die vorgesetzte Zeit schreibt man in der Regel schneller und konzentrierter.

Tipp!
Vor allem bei Bloggern kann die Pomodoro-Technik, bei der in gleichmäßigen Zeitabständen 5-minütige Pausen gemacht werden stark helfen, um sowohl produktiver, als auch kreativer zu arbeiten. Persönlich habe ich die Erfahrung gemacht, dass ich sehr gut arbeiten kann, wenn ich alle 40 Minuten eine 5-minütige Pause einlege.

Einen interessanten Artikel zu dem Thema mit weiterführenden Tipps und Erklärungen gibt es hier auf dem Blog von Anna Koschinski: Schneller schreiben mit der Pomodoro-Technik.

Geräusche machen

Es kann außerdem helfen beim Schreiben möglichst hart auf die Tasten zu tippen und Geräusche zu machen. Wenn man gerade in einem ruhigen Büro oder einem Coworking-Space arbeitet, könnte dies allerdings für die Mitarbeiter etwas störend werden.

Aktuelle Bestseller für Bücher zum Thema “Schneller schreiben” im Vergleich:

Letzte Aktualisierung am 19.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Infografik von “Enchanting Marketing”:

 

12 Unusual Productivity Hacks: How to Write Faster

12 Unusual Productivity Hacks: How to Write Faster, courtesy of Henneke at Enchanting Marketing

Weiterführende Links und Quellen:

    1. https://www.computerhope.com/jargon/h/hrk.htm
    2. ↑https://t3n.de/news/10-finger-schreiben-zehnfingersystem-687171/
    3. https://www.typing.academy/10-finger-typing
    4. ↑https://annakoschinski.de/pomodoro-technik/
    5. https://phys.org/news/2016-02-ten-fingers-fast.html

 

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment